Link zur Startseitelogoeoev3
 
Bild Charta
Charta Oecumenica

Die Charta Oecumenica ist das erste gemeinsame Dokument der europäischen Kirchen seit 1000 Jahren. Ihre Unterzeichnung im Jahr 2001 auf europäischer und 2003 auf deutscher Ebene wurde als ökumenischer Meilenstein gefeiert. Hier finden Sie Informationen über ihre Entstehung und Auswirkung und ihre zentrale Bedeutung für den Prozess der Dritten Europäischen Ökumenischen Versammlung.

 

 

 

 

 

 

 

Ende des Inhalts. Um zur Navigation zu springen drücken Sie